Geschichte der Stadt

Der Geburtstag der Stadt Hajdúszoboszló als Heilstätte und Urlaubsort, sowie des Hajdúszoboszlóer Heilwassers ist der 26. Oktober 1925.

Dieser Tag hat die Zukunft der Stadt bestimmt. Dies ist der Tag, an dem das „flüssige Gold“ aus der Erde emporgestoßen ist, was entscheidend für den Tourismus der Stadt war und die Entwicklung beflügelte.

Zwei Geologen, Dr. Ferenc Bőhm und Dr. Ferenc Pávai Vajna haben die Stelle der Probebohrung anhand begründeter Forschungen bestimmt. Die Bohrgenehmigung haben sie mehr als ein jahr vor diesem Tag erhalten und als Ergebnis ihrer Arbeit ist die 73°C warme Therme aus einer Tiefe von 1090, 87 m hervorgestoßen. An diesem Tag hat das neue Leben von Szoboszló begonnen, was die Einwohner damals noch gar nicht wahrgenommen haben.

Das heilende Wasser

Anfangs wusste die Stadt erst gar nicht, was sie mit der ständig hervorstoßenden Wassermenge anfangen sollten. Aufgrund der Erfahrungen der Einheimischen trat jedoch die Möglichkeit der Anwendung in Vorschein, da die Männer zu baden, die Frauen zu waschen anfingen und die wohltuende Wirkung auf diese Weise erfuhren. Der Ruf des heilenden Wassers verbreitete sich schnell in der Umgebung und im Land. Dieser weckte auch das Interesse der Fachleute und es kam bald zu zahlreichen Analysen, die später auch wissenschaftlich bewiesen, dass das Wasser von Hajdúszoboszló tatsächlich über heilende Kräfte verfügt. Als Folge fasste die Stadt den Entschluss ein Bad zu errichten.

International anerkannte Heilstätte

In Folge der bewiesenen Heilkraft und den fortlaufenden Entwicklungen hat die Stadt auch auf internationaler Ebene den Rang einer anerkannten Heilstätte errungen. Das Angebot des Bades und der Touristikanbieter richtet sich ständig nach den neusten Trends, welche hier mit den traditionellen Heilverfahren kombiniert werden. Dank dieser Entwicklungen präsentiert die Stadt ein breites Angebot im Bereich des Gesundheitstourismus. Die anreisenden Gäste können hier die guttuenden Wirkungen der neben dem Heilwasser angebotenen Behandlungen genießen und können zudem auch die im Rahmen der Rekreation angebotenen Wellness- und Fitness-Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Hajdúszoboszló ist nicht nur für die Heilung suchenden, sondern auch für jene Besucher ein idealer Zielort, die ihre Gesundheit wahren möchten und nach einer echten Verwöhnung aus sind.

Die Kraft und Anwendung des Heilwassers

Die im Rahmen der Anwendung des Heilwassers spürbare Heilung ergibt sich grundsätzlich aus der Zusammensetzung des Hajdúszoboszlóer Wassers. Neben der Effizienz der Bestandteile haben die im Rahmen von Fachwissen und Erfahrung geführten Behandlungen bei folgenden Erkrankungen eine heilende Wirkung:

  • interne und dermatologische Probleme,
  • Unfruchtbarkeit, gynäkologische Erkrankungen,
  • urulogische Erkrankungen,
  • Abnormalitäten im Bereich der Gliedmaße,
  • neurologische Probleme,
  • Regeneration nach Operationen.

Über die hier aufgezählten Beispiele hinaus ist die Reihe der heilenden Wirkungen des Wassers noch lang, jedoch zeichnet sich bereits anhand dieser kurzen Aufzählung die Vielfältigkeit der Heilungsmöglichkeiten ab, die seit vielen Jahren Erbe und Schatz von Hajdúszoboszló ist.

Heilung und Prävention

Die Heilbehandlungen können direkt als Gast des Heilbades, sowie mehrer städtischer Hotels in Anspruch genommen werden. Vor den Behandlungen werden in jedem Fall fachärztliche Untersuchungen durchgeführt, wonach die Heilbehandlung zur Lösung des Problems auf ärztlichen Rat begonnen wird. Nach der Inanspruchnahme der im Rahmen der Zustandsbeurteilung aufgeschriebenen Behandlungen erfuhren fast 100% der Gäste eine erhebliche Verbesserung. Natürlich gab es und gibt es immer Ausnahmen, jedoch ist die ärztliche Beratung grade deshalb unerlässlich.

Außer den mit gesundheitlichen Problemen kämpfenden Gästen ist bezüglich der Anwendung des Heilwassers auch die Rekreation sehr wichtig, da viele Besucher grade wegen der rekreierenden und präventiven Wirkung des Wassers zu uns kommen. Im Rahmen der gesunden lebensführung ist die Entspannung, die körperliche und geistige Erfrischung nach der alltäglichen Arbeit unerlässlich, da diese zur Vermeidung ernsterer Probleme beitragen.

Die Apotheke der Natur

Der sich über Millionen Jahre angesammelte Schatz des archaischen Pannon-Meeres ist heute das Erbe von Hajdúszoboszló, das auch nach Jahrzehnten immer noch Bestand hat. Das Heilwasser von Hajdúszoboszló kann dank des einzigartigen Anteils an Mineralien und Spurenelementen im Bereich der Prävention und Heilung weitläufig angewandt werden. In beiden Fällen steht die Gesundheit im Mittelpunkt, da sich das Hajdúszoboszlóer Heilwasser sowohl im Zuge der Prävention, als auch bei der Heilung aus dem Apothekenangebot der Natur hervorhebt.

Teilen

BREAKING NEWS!

According to Government Decree No. 484/2020 (XI.10) released in the night of November 10, 2020 we would like to inform you:
- Hotels are permitted to receive only guests visiting for business, economic or education reasons, but not tourists.
- Using leisure facilities, including in particular fitness centres, indoor swimming pools, museums, libraries, cinemas, zoos and ice skating rinks, is forbidden.

Thank you for your understanding!

For new infomation, concerning the pandemia, please check out our website!

hajdúszoboszlói fürdőkomplexum

Bei Nutzung der Webseite akzeptieren Sie Cookies. Einzelheiten...

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close